ILF Consulting Engineers sammelt Green Points durch Bahnfahrten

Um die Bevölkerung noch stärker zu sensibilisieren, wie sie mit dem Umstieg auf die Bahn der Umwelt helfen, haben die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) vor kurzem das Umweltprogramm ÖSTERREICH BLÜHT AUF gestartet. Im Rahmen dieser Initiative können für gefahrene Bahnkilometer sogenannte ÖBB Green Points zugunsten spezifischer Umweltprojekte gesammelt werden.

Durch Dienstreisen mit der Bahn hat ILF in Österreich in einem Jahr über 15,25 Tonnen CO2-Emissionen eingespart und konnte so durch die gesammelten 97.734 Green Points der ÖBB das Projekt „Paradies für Amphibien“ unterstützen.

Da der nachhaltige Schutz der Umwelt sowohl bei den von ILF geplanten Bauwerken und Anlagen als auch bei der täglichen Projektarbeit für unser Unternehmen von größter Bedeutung ist, wissen wir diese Initiative zu schätzen und nehmen Sie zum Ansporn für weitere diesbezügliche Anstrengungen.