ILF erhält Aufträge für Umspannwerke Ernsthofen und Lienz

ILF Beratende Ingenieure wurde erstmals von der Austrian Power Grid AG (APG) mit Planungsleistungen im Bereich Hochspannungsanlagen beauftragt.

Beim UW Ernsthofen handelt es sich im Wesentlichen um die Bereiche Trafotausch, Trafoumstellung und Errichtung eines neuen Schalthauses inkl. 10-kV-Schaltanlage.
Beim UW Lienz geht es um Verstärkungsmaßnahmen in der 380/220-kV-Schaltanlage und um die Errichtung einer 380/220-kV-Trafobank RHU43 inkl. zugehöriger 380/220- und 30-kV-Abzweige.

Die Leistungen beinhalten die Erhebung des Bestandes, die Prüfung der Statik und der Bodenverhältnisse sowie die Ausschreibungs- und Ausführungsplanung aller notwendigen Umbaumaßnahmen und teilweise die Einreichplanung.