ILF mit Bauüberwachung für die Linie 1 der Metro Quito in Ecuador betraut

Im November 2015 wurde ILF Consulting Engineers zusammen mit Partnern von Empresa Pública Metropolitana Metro de Quito (EPMMQ) mit der Bauüberwachung der Metro Quito Linie 1 (Phase 2) beauftragt.

Die Linie ist 22 km lang, umfasst 13 Stationen und 13 Lüftungsschächte. Sie wird die erste Metrolinie im Land sein und unter Tage errichtet. ILF wird zusammen mit Partnern während der 36-monatigen Bauzeit und der 6-monatigen Testphase für die Überwachung von Bauausführung und Installation der E&M-Ausrüstung zuständig sein.