ILF Group

Australia

Austria

Canada

Chile

Czechia

Ecuador

France

Georgia

Germany

Iraq

Jordan

Kazakhstan

Laos/ປະເທດລາວ

Nigeria

Norway

Pakistan

Peru

Poland

Romania

Saudi-Arabia

Spain

Switzerland

Thailand

Ukraine

United Arab Emirates

United Kingdom

Uzbekistan

Headerbild1

Abteilung Tunnelbau

Abteilung Tunnelbau

Abteilung Tunnelbau

Abteilung Tunnelbau

Abteilung Tunnelbau

Abteilung Tunnelbau

Abteilung Tunnelbau

UNSER ARBEITSBEREICH

UNSER ARBEITSBEREICH 

Die Abteilung Tunnelbau der ILF in Österreich bearbeitet seit mehr als 50 Jahren untertägige Infrastrukturprojekte, überwiegend in Österreich und Deutschland, aber auch in der ganzen Welt – aktuell in Nordeuropa und Südamerika. Die Bandbreite der Projekte umfasst dabei Eisenbahn- und Straßentunnel (diese bilden den Hauptanteil), Versorgungstunnel, Wasserkraftanlagen, aber auch Sonderbauwerke wie Gravitätsspeicherwerke oder den Ringtunnel des nächsten Teilchenbeschleunigers (FCC) für CERN.

Unser Bestreben ist es, eine gute Mischung an Projekten in allen Planungsphasen – beginnend mit der Beratung von Kunden in der frühen Projektphase (Machbarkeitsstudie) über Entwurfs- und Einreichplanung bis hin zur Ausführungsplanung – zu erreichen.

Bei der Projektauswahl sind wir stets auf der Suche nach besonders herausfordernden Projekten.

Als eines unserer wesentlichen Ziele erachten wir, unsere Kunden mit unserem fachlichen Know-how dabei zu unterstützen, unter Berücksichtigung der gegebenen Randbedingungen, wie beispielsweise Wirtschaftlichkeit, Umwelt und vieles mehr. tunnelbautechnisch die beste Lösung zu finden.

Bei unseren Tunnelprojekten arbeiten wir mit den Abteilungen Ingenieur- & Hydrogeologie, Geotechnik, konstruktiver Ingenieurbau, Elektrotechnik, Maschinenbau, Verkehrswesen, Umwelt & Genehmigungsmanagement sowie Wasserkraft & Alpintechnik eng zusammen. Diese fachliche Breite in der ILF ermöglicht uns, Tunnelprojekte auch als Gesamtpaket – die komplette Planung also aus einer Hand – abzuwickeln.

Neben der Umsetzung von Neubauprojekten sind die Erneuerung und Sanierung von alten Eisenbahn- und Straßentunnelbauwerken ein zusätzliches Tätigkeitsfeld, welches in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen hat.

Unsere fachlichen Kompetenzen decken hier die gesamte Bandbreite an zyklischen Tunnelvortrieben, insbesondere bei schwierigen Baugrundverhältnissen in Verbindung mit Sondermaßnahmen, aber auch immer mehr die Planung von TVM-Tunnelvortrieben ab.

Die Bearbeitung von Projekten mit BIM (3D/4D/5D) stellt zwischenzeitlich einen wesentlichen Pfeiler der Planungstätigkeit innerhalb unserer Abteilung dar.

UNSER TEAM

MIT WEM ARBEITEST DU ZUSAMMEN

Unsere Abteilung mit derzeit 33 Mitarbeiter:innen, die tatkräftig durch aktuell 4 Mitarbeiter:innen von ILF-Polen unterstützt wird, besteht ca. zur Hälfte aus Konstrukteur:innen, BIM-Modeller:innen, BIM-Fachkoordinator:innen und Lehrlingen sowie zur Hälfte aus Sachbearbeiter:innen, Fachexpert:innen und Projektleiter:innen.

Je nach Erfordernissen bilden wir individuelle Projektteams – welche in der Regel mehrere Abteilungen umfassen – und werden dabei zusätzlich von Teamassistent:innen unterstützt.

Trotz des hohen Kosten- und Zeitdrucks, dem Tunnelbauprojekte in der Regel unterliegen, legen wir Wert auf eine Zusammenarbeit mit gegenseitiger Wertschätzung und einen freundschaftlichen Umgang, wobei der Humor nicht zu kurz kommen darf.

“Mein Team ist ein toller Mix aus einer Vielfalt von Charakteren, einer Bandbreite von Generationen und von Ideen und Meinungen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen sich besonders durch ihre Einsatzbereitschaft und die gegenseitige Unterstützung bei Engpässen aus, und dass sie trotz der vielen Arbeit den Humor nicht verlieren.“

mat

Kajetan Matt

Department Manager – Tunnel Engineering

DAS SAGEN UNSERE MITARBEITER:INNEN 

“Die spannenden Herausforderungen im Bereich BIM und der enge Austausch mit meinen Kolleginnen und Kollegen machen die Arbeit besonders aufregend. Mein größter Motivationsfaktor besteht darin, Probleme zu lösen und innovative Lösungen zu entwickeln.“

Massimo P.

BIM Modeller / BIM Coordinator

“Mir gefällt bei der ILF der „can-do“ Spirit und die Verwendung neuer Softwarelösungen im Arbeitsalltag, beispielsweise bei der Abwicklung von BIM-Projekten. Zusammen mit der aktiven Mittagspause, wo wir die Trails um das Bürogebäude herum unsicher machen, entstehen so perfekte Arbeitstage.”

Julie D.

Young Engineer

“Der Moment blieb mir besonders in Erinnerung, als ich nach langer Planung den Strenger Tunnel endlich vor Augen hatte. Projektabschlüsse wie diesen zum Beispiel feiern wir gemeinsam bei einem Essen. Wobei wir von Zeit zu Zeit auch so ein Zusammenkommen schätzen.”

spoend

Daniel S.

Project Manager

“Eine große Herausforderung im letzten Jahr war/ist die Umsetzung unserer Planungsaufgaben nach der BIM-Methode, was eine gänzlich andere Arbeits- und Denkweise erfordert. Spannend dabei war/ist zu sehen, wie sich vor allem unsere jüngeren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit den Aufgaben der Digitalisierung auseinandersetzen und sie dazu motiviert werden, an den neuen Aufgaben zu wachsen und dabei zusätzliches Potenzial und Entwicklungsmöglichkeiten zu erkennen.”

kon

Frank K.

Deputy Department Manager

PROJEKTBEISPIELE

 PROJEKTBEISPIELE

BEREICH BAHN (SCHIENE):

  • Tunnel der 2. Stammstrecke München (7,3 km), Deutschland
  • Tunnel der NBS Dresden–Prag (bis ca. 30 km), Deutschland / Tschechien
  • Tunnel des Projekts „Frankfurter Fernbahntunnel“ (ca. 7,5 km), Deutschland
  • Tunnel des viergleisigen Ausbau Knoten Radfeld (A) – Grenze – Kirnstein (D) mit Angerberg- (11,5 km) und Buchbergtunnel (12,9 km), Österreich / Deutschland
  • Tunnel der NBS Köstendorf – Salzburg, Flachgauertunnel (16,5 km), Österreich
  • Tunnel Drammen – UDK02 (0,3 km), Norwegen
  • Hochgeschwindigkeitsstrecke HS2 in London, Großbritannien

 

BEREICH STRASSE:

  • B 23, Kramertunnel (3,6 km), Deutschland
  • B 2, Wanktunnel (3,6 km), Deutschland
  • A 26, Westring Linz (4,3 km), Österreich
  • S 18, Bodensee Schnellstraße (5,5 km), Österreich

 

BEREICH WASSERKRAFT, VERSORGUNG UND SONSTIGES:

  • Wasserkraftprojekt Alto Maipo (Stollenanlage > 10 km), Chile
  • Wassertransportsystem Bodensee Wasserversorgung, Los 2, Tunnel ca. 1 km, Deutschland
  • Coire Glas, Wasserkraftwerk, Großbritannien

IN UNSERER ABTEILUNG HABEN WIR …

  • über 1.500 km an Tunnel geplant.
  • Tunnelbauprojekte in mehr als 20 Ländern bearbeitet.
  • Mitarbeiter:innen aus 9 verschiedenen Ländern.
  • eine Altersspanne unserer Kolleg:innen von gut 50 Jahren.
Projektbild10
Projektbild8
Projektbild9
Projektbild7
Projektbild4
Projektbild1a
Downloads
thumbnail of Folder_ILF_Tunnels_Caverns_DE_Rev1

Tunnel und Kavernen

thumbnail of Folder_ILF_Tunnel_Equipment_DE_Rev2_Screen

Tunnelausrüstung

thumbnail of Folder_ILF_Comprehensive_Tunneling_Solutions_DE_Rev0_Screen

Tunnelkompetenz aus einer Hand

Projektbild6
Projektbild3
Hello UptimeRobot