Geschäftsfelder

collage_HGF_rev3_2018-1

Geschäftsfelder

Die erfolg­rei­che Rea­li­sie­rung von anspruchs­vol­len und kom­ple­xen Pro­jek­ten, die weit­rei­chen­de Manage­ment­fä­hig­kei­ten und inter­dis­zi­pli­nä­res Fach­wis­sen erfor­dern, ist eine beson­de­re Stär­ke von ILF.

Mit einer nach­weis­li­chen Erfolgs­bi­lanz von über 6.000 abge­schlos­se­nen Pro­jek­ten in mehr als 150 Län­dern gehört ILF heu­te in den Berei­chen ihrer Kern­kom­pe­tenz zu den füh­ren­den Inge­nieur­un­ter­neh­men weltweit.

Gene­rell wer­den von jeder ILF-Nie­der­las­sung sämt­li­che Geschäfts­be­rei­che voll­in­halt­lich bearbeitet.

ILF-Schweiz hat sich inner­halb die­ser vier Haupt­ge­schäfts­be­rei­che vor allem auf fol­gen­de Geschäfts­be­rei­che spezialisiert:

  • Stras­sen­tun­nel
  • Bahn­tun­nel
  • Kaver­nen und sons­ti­ge Untertagebauwerke
  • Micro­tun­nel für diver­se Transportmedien
  • Spe­zi­al­tief­bau
  • Tun­nel­lüf­tung, elek­tro­me­cha­ni­sche Ausrüstung
  • Bahn­syss­te­me International
  • Was­ser­trans­port
  • Abwas­ser­trans­port
  • Was­ser­kraft­wer­ke
  • Ther­mi­sche Energie
  • Ener­gie­über­tra­gung und ‑ver­tei­lung
  • Indus­trie­an­la­gen (Hoch–  und Ingenieurbau)
  • Pipe­lines
  • Unter­ta­gespei­cher

ILF unter­stützt anspruchs­vol­le Kun­den mit einem umfas­sen­den Dienst­leis­tungs­spek­trum bei gro­ßen Indus­trie- und Infra­struk­tur­pro­jek­ten in den fol­gen­den Hauptgeschäftsfeldern:

Hello UptimeRobot