Jobs ILF

pic_jobs_header_neu

Projektmanager Siedlungswasserbau (m/w/d)

Stellenbeschreibung

  • Über­ge­ord­ne­te Koor­di­na­ti­on der ILF-Leis­tun­gen in allen Pro­jekt-Pha­sen zur Sicher­stel­lung eines pro­fes­sio­nel­len Kun­den­ser­vice für Pro­jek­te im DACH-Raum und international 
  • Ver­ant­wor­tung für das vertrags‑, ter­min- und bud­get­kon­for­me Manage­ment von Pro­jek­ten im Bereich Siedlungswasserbau 
  • Tech­ni­sche Füh­rung von Was­ser­ver­sor­gungs- und Abwasserentsorgungsprojekten 
  • Sicher­stel­lung der Qua­li­täts­kon­trol­le in der Pro­jekt­be­ar­bei­tung sowie der ILF-eige­nen Pro­jekt­ma­nage­ment­pro­zes­se und Standards 
  • Pro­fes­sio­nel­le Schnitt­stel­le zu ver­schie­de­nen ILF-Fach­ab­tei­lun­gen sowie Nie­der­las­sun­gen und Kli­en­ten weltweit 
  • Posi­ti­ve und pro-akti­ve Her­an­ge­hens­wei­se an Her­aus­for­de­run­gen mit dem Blick auf ste­ti­ge Verbesserung 
  • Unter­stüt­zung der Akqui­se von welt­wei­ten Pro­jek­ten im Bereich Siedlungswasserbau

 

Qualifikation

  • Abge­schlos­se­nes Stu­di­um im Bereich Bau­in­ge­nieur­we­sen mit Schwer­punkt Siedlungswasserbau 
  • Lang­jäh­ri­ge Erfah­rung in einem Pla­nungs­bü­ro mit inter­na­tio­na­ler Ausrichtung. 
  • Erfah­rung in der Akqui­si­ti­on sowie Lei­tung und Umset­zung von inter­na­tio­na­len Siedlungswasserbau-Projekten 
  • Sehr gute Eng­lisch- und Deutschkenntnisse 
  • Aus­ge­präg­te Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stär­ke, metho­di­sche Arbeits­wei­se und wirt­schaft­li­ches Verständnis 
  • Füh­rungs­kom­pe­tenz für Pro­jekt­teams ver­schie­de­ner Größen 
  • Inter­na­tio­na­le Rei­se- und Ein­satz­be­reit­schaft, sowie selbst­si­che­res Auf­tre­ten gepaart mit inter­kul­tu­rel­ler Kompetenz 

Unser Ange­bot:
Es erwar­tet Sie ein abwechs­lungs­rei­ches und her­aus­for­dern­des Arbeits­um­feld in einem dyna­mi­schen, welt­weit agie­ren­den Unter­neh­men. Sie erhal­ten die Chan­ce, Ihre Fähig­kei­ten an viel­fäl­ti­gen Auf­ga­ben ein­zu­set­zen und für einen Geschäfts­be­reich Ver­ant­wor­tung zu über­neh­men sowie die­sen im inter­na­tio­na­len Bereich wei­ter­zu­ent­wi­ckeln. Wir bie­ten Ihnen ein ange­neh­mes, sozia­les Umfeld, sowie viel­fäl­ti­ge Ent­wick­lungs­chan­cen, fle­xi­ble Arbeits­zeit und Home Office Mög­lich­keit. Fol­gen­de Büro­stand­or­te in Öster­reich und Deutsch­land sind mög­lich: Inns­bruck, Linz, Graz, Wien, Dres­den, Mün­chen, Bre­men, Essen oder Hamburg

Bewer­ben Sie sich jetzt online. Wir freu­en uns auf Sie!

» Jetzt bewerben

Wir freu­en uns auf Sie!

Gesetz­lich ver­pflich­ten­der Hin­weis: Für die­se Posi­ti­on gilt ein Min­des­t­ent­gelt von EUR 50.000,00 brutto/Jahr. Eine markt­kon­for­me Über­zah­lung abhän­gig von Qua­li­fi­ka­ti­on und Berufs­er­fah­rung ist vor­ge­se­hen. Dar­über hin­aus bie­ten wir eine Rei­he von Sozialleistungen.

Inter­ne Refe­renz: 70/BF

 

Arbeitsort: ILF-Austria, office Innsbruck
Verfügbar ab: Jetzt

 

Für Fragen freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme:

ILF Con­sul­ting Engi­neers Aus­tria GmbH
Frau Bea­te Fankhauser

Feld­kreuz­stra­ße 3
6063 Rum bei Innsbruck

Tel: +43 (512) 24 12
Fax: +43 (512) 24 12 - 5900


Das Klima liebt BahnfahrenKlimabündnis Betrieb
Hello UptimeRobot