Wissensmanagement

pic_knowledge_header

Wissensmanagement

Natur­ge­mäß ist in einem wis­sens­ba­sier­ten Tätig­keits­be­reich wie jenem von ILF das Wis­sens­ma­nage­ment von ele­men­ta­rer Bedeu­tung. Sämt­li­chen Fach­kom­pe­tenz­fel­dern von ILF sind ver­ant­wort­li­che Lei­ter zuge­ord­net. Die­se haben die Auf­ga­be, das Wis­sen von ILF in die­sem Fach­kom­pe­tenz­feld kon­ti­nu­ier­lich aus­zu­bau­en, zu doku­men­tie­ren und vor allem auch grup­pen­weit wei­ter­zu­ver­mit­teln. Die Fach­kom­pe­tenz­ver­ant­wort­li­chen sind daher fir­men­in­ter­ne Part­ner für die Klä­rung von Her­aus­for­de­run­gen im jewei­li­gen Fach­ge­biet. Zur ein­fa­chen Auf­fin­dung des bei ILF doku­men­tier­ten Wis­sens dient das ILF-Know­ledge-Por­tal. Die­ses ist allen Mit­ar­bei­tern zugäng­lich und ent­hält eine umfang­rei­che Samm­lung an inter­nen und exter­nen frei zugäng­li­chen Dokumenten.

Die hohe Bedeu­tung von Schu­lun­gen, die auf die indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­se der Mit­ar­bei­ter zuge­schnit­ten sind, ist für ILF selbst­ver­ständ­lich. Die ILF Aca­de­my bie­tet maß­ge­schnei­der­te Schu­lungs­kur­se und umfas­sen­de Lernprogramme.

Recommended Practice

Für ver­schie­de­ne Pla­nungs­schrit­te und für ergän­zen­de Leis­tun­gen ver­fügt ILF über eine umfang­rei­che Samm­lung an eige­nen Recom­men­ded Prac­ti­ces, wel­che die von ILF emp­foh­le­nen Vor­ge­hens­wei­sen bei den ein­zel­nen Arbeits­schrit­ten doku­men­tie­ren. Die­se sind teil­wei­se auch durch detail­lier­te Work­flows ergänzt. Dadurch wird der Wis­sens­trans­fer von erfah­re­nen zu jün­ge­ren Mit­ar­bei­tern geför­dert. Für die Zusam­men­ar­beit zwi­schen den ILF-Fir­men ist es zur Erzie­lung einer hohen Effi­zi­enz sehr wich­tig, dass die Betei­lig­ten die glei­che Vor­stel­lung von den Arbeits­ab­läu­fen und den Ergeb­nis­sen haben. Hier­zu leis­ten die Pro­zess­be­schrei­bun­gen der Recom­men­ded Prac­ti­ces einen gro­ßen Beitrag.

Hello UptimeRobot