Datenschutz

header_contact

Datenschutzerklärung zur Website, sowie Informationen gemäß Artikel 13 und 14 der EU-Datenschutzschutzgrundverordnung

Stand: 19.05.2018

Verantwortliche Stelle:
ILF Group Holding GmbH
Feldkreuzstraße 3
6063 Rum bei Innsbruck
Österreich

Tel: +43 (512) 24 12 – 0
Fax: +43 (512) 24 12 – 5900
E-Mail: info.ibk@ilf.com

Geschäftsführer: Klaus Lässer

 

Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter:

Allgemeine Fragen und Anregungen zum Datenschutz bei ILF oder datenschutzrelevante Informationsanfragen richten Sie bitte an: privacy@ilf.com

Datenschutzerklärung zur Website

Der Schutz personenbezogener Daten stellt für ILF ein hohes Gut dar – ILF beachtet alle anwendbaren Datenschutzgesetze und betreibt ein internes Datenschutzmanagementsystem das einer stetigen Verbesserung und Weiterentwicklung unterworfen ist.

“ILF” im Sinne dieser Datenschutzerklärung umfasst die ILF Group Holding GmbH und deren Tochtergesellschaften.
“Website” im Sinne dieser Datenschutzerklärung ist der vorliegende Internetauftritt der ILF-Gruppe, der von der ILF Group Holding GmbH betrieben wird.

Diese Datenschutzerklärung wird regelmäßig aktualisiert.

ILF erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten nur im Umfang soweit dies durch die EU-Datenschutzgrundverordnung sowie relevante zusätzliche landesspezifische gesetzliche Regelungen erlaubt oder angeordnet ist, oder aber der jeweils Betroffene hierin eingewilligt hat.
Eine solche Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.
Sofern innerhalb der Internetseiten die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Anschrift) besteht, erfolgt die Angabe dieser Daten auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Verwendung und Weiterverarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich zum jeweils eindeutig ersichtlichen Zweck.

Die Verarbeitungsdauer sämtlicher personenbezogener Daten richtet sich nach den jeweils landesspezifisch anwendbaren gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und beträgt in der Regel höchstens zehn Jahre.

Allfällig in der Website verarbeitete personenbezogenen Daten werden innerhalb der Europäischen Union gespeichert und werden nur dann weitergegeben, soweit dies zur Vertragsdurchführung oder aufgrund vorrangiger Rechtsvorschriften erforderlich ist, bzw. soweit der Betroffene seine Einwilligung erteilt hat oder eine Übermittlung aus anderen Gründen gemäß der anwendbaren gesetzlichen Regelungen zulässig ist.

Die Website wird durch den Dienstleister ACC Digitalagentur GmbH, Innsbruck/Österreich, welche vertraglich zur Verschwiegenheit verpflichtet ist und Daten nur im Namen und auf Anweisung seitens ILF verarbeitet, gehostet und weiterentwickelt.

Betroffene haben das Recht, Auskunft über ihre personenbezogenen Daten, die seitens ILF verarbeitet werden zu verlangen, die Daten zu berichtigen, zu löschen und an andere Verantwortliche zu übertragen sowie der Verarbeitung zu widersprechen oder diese zu beschränken.
Entsprechende Anfragen können jederzeit an privacy@ilf.com gerichtet werden.
Des Weiteren besteht das Recht, Beschwerden direkt an die landesspezifisch zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu richten.

Ergänzende Angaben zu Bewerberdaten

Im Falle von Bewerbungen, beispielsweise über den Bereich „Karriere“ dieser Website, werden die Bewerberdaten lediglich im Rahmen des Bewerbungsprozesses erhoben, verarbeitet und genutzt.

Bewerbungsdaten werden nach Mitteilung der Entscheidung in der Regel binnen maximal sechs Monaten gelöscht, soweit nicht eine Einwilligung seitens des Bewerbers in eine längere Datenspeicherung vorliegt.

Eingehende Bewerbungen können auch hinsichtlich Relevanz für weitere freie Vakanzen innerhalb anderer Niederlassungen der ILF Gruppe geprüft werden. Während des Bewerbungsprozesses besteht die Möglichkeit, hierzu Zustimmung oder Ablehnung zu erteilen. Sollte die Prüfung für eine andere Niederlassung erfolgen und das entsprechende Interesse daran seitens des Bewerbers im Bewerbungsprozess noch nicht mitgeteilt worden sein, wird hierzu vorab um Zustimmung angefragt.

Einsatz von Cookies

Diese Website verwendet zur Verbesserung der Darstellung und der Navigation Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die vom Web-Server an den Browser geschickt wird. In dieser Datei ist die URL hinterlegt die besucht wurde, sowie das Datum des Besuches und ein Verfallsdatum, das den Zeitraum der Aktivität des Cookies bestimmt. Cookies werden seitens ILF einerseits zur Bestimmung der bevorzugt besuchten Bereiche der Website eingesetzt und andererseits, um dem Nutzer zu ermöglichen, seine persönlichen Einstellungen zu sichern, so dass diese beim nächsten Aufruf der Seite wieder zur Verfügung stehen. Für die Bestimmung der bevorzugt besuchten Bereiche der Website werden Statistiken über die Website-Besucher erstellt.

Bei Aufruf der Website erscheint ein Hinweis über die Verwendung von Cookies. Sie haben die Wahl zu entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren wollen oder nicht. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Sie ein Cookie erhalten oder Sie können Ihr gesetzliches Widerspruchsrecht ausüben, indem Sie Cookies in den Browsereinstellungen ablehnen.

Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, können Sie möglicherweise nicht die vollständige Bandbreite der Website-Funktionen nutzen.

Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. („Google“).

Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung und Übermittlung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link
(http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter
https://www.google.de/intl/de/policies/.