Datenschutz

header_contact

Datenschutzerklärung zur Website, sowie Informationen gemäß Artikel 13 und 14 der EU-Datenschutzschutzgrundverordnung

Stand: 19.05.2018

Ver­ant­wort­li­che Stel­le:
ILF Group Hol­ding GmbH
Feld­kreuz­stra­ße 3
6063 Rum bei Inns­bruck
Öster­reich

Tel: +43 (512) 24 12 – 0
Fax: +43 (512) 24 12 – 5900
E‑Mail: info.ibk@ilf.com

Geschäfts­füh­rer: Klaus Lässer

 

Kon­takt­da­ten Datenschutzbeauftragter:

All­ge­mei­ne Fra­gen und Anre­gun­gen zum Daten­schutz bei ILF oder daten­schutz­re­le­van­te Infor­ma­ti­ons­an­fra­gen rich­ten Sie bit­te an: privacy@ilf.com

Datenschutzerklärung zur Website

Der Schutz per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten stellt für ILF ein hohes Gut dar – ILF beach­tet alle anwend­ba­ren Daten­schutz­ge­set­ze und betreibt ein inter­nes Daten­schutz­ma­nage­ment­sys­tem das einer ste­ti­gen Ver­bes­se­rung und Wei­ter­ent­wick­lung unter­wor­fen ist.

„ILF” im Sin­ne die­ser Daten­schutz­er­klä­rung umfasst die ILF Group Hol­ding GmbH und deren Toch­ter­ge­sell­schaf­ten.
„Web­site” im Sin­ne die­ser Daten­schutz­er­klä­rung ist der vor­lie­gen­de Inter­net­auf­tritt der ILF-Grup­pe, der von der ILF Group Hol­ding GmbH betrie­ben wird.

Die­se Daten­schutz­er­klä­rung wird regel­mä­ßig aktualisiert.

ILF erhebt, ver­ar­bei­tet und nutzt per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten nur im Umfang soweit dies durch die EU-Daten­schutz­grund­ver­ord­nung sowie rele­van­te zusätz­li­che lan­des­spe­zi­fi­sche gesetz­li­che Rege­lun­gen erlaubt oder ange­ord­net ist, oder aber der jeweils Betrof­fe­ne hier­in ein­ge­wil­ligt hat.
Eine sol­che Ein­wil­li­gung kann jeder­zeit wider­ru­fen wer­den.
Sofern inner­halb der Inter­net­sei­ten die Mög­lich­keit zur Ein­ga­be per­sön­li­cher Daten (z.B. Name, E‑Mail-Adres­se, Anschrift) besteht, erfolgt die Anga­be die­ser Daten auf aus­drück­lich frei­wil­li­ger Basis. Die Ver­wen­dung und Wei­ter­ver­ar­bei­tung die­ser Daten erfolgt aus­schließ­lich zum jeweils ein­deu­tig ersicht­li­chen Zweck.

Die Ver­ar­bei­tungs­dau­er sämt­li­cher per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten rich­tet sich nach den jeweils lan­des­spe­zi­fisch anwend­ba­ren gesetz­li­chen Auf­be­wah­rungs­pflich­ten und beträgt in der Regel höchs­tens zehn Jahre.

All­fäl­lig in der Web­site ver­ar­bei­te­te per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den inner­halb der Euro­päi­schen Uni­on gespei­chert und wer­den nur dann wei­ter­ge­ge­ben, soweit dies zur Ver­trags­durch­füh­rung oder auf­grund vor­ran­gi­ger Rechts­vor­schrif­ten erfor­der­lich ist, bzw. soweit der Betrof­fe­ne sei­ne Ein­wil­li­gung erteilt hat oder eine Über­mitt­lung aus ande­ren Grün­den gemäß der anwend­ba­ren gesetz­li­chen Rege­lun­gen zuläs­sig ist.

Die Web­site wird durch den Dienst­leis­ter ACC Digi­ta­l­agen­tur GmbH, Innsbruck/Österreich, wel­che ver­trag­lich zur Ver­schwie­gen­heit ver­pflich­tet ist und Daten nur im Namen und auf Anwei­sung sei­tens ILF ver­ar­bei­tet und wei­ter­ent­wi­ckelt. Gehos­tet wird die Web­site durch Hetz­ner Online GmbH, Gunzenhausen/Deutschland.

Betrof­fe­ne haben das Recht, Aus­kunft über ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die sei­tens ILF ver­ar­bei­tet wer­den zu ver­lan­gen, die Daten zu berich­ti­gen, zu löschen und an ande­re Ver­ant­wort­li­che zu über­tra­gen sowie der Ver­ar­bei­tung zu wider­spre­chen oder die­se zu beschrän­ken.
Ent­spre­chen­de Anfra­gen kön­nen jeder­zeit an privacy@ilf.com gerich­tet wer­den.
Des Wei­te­ren besteht das Recht, Beschwer­den direkt an die lan­des­spe­zi­fisch zustän­di­ge Daten­schutz-Auf­sichts­be­hör­de zu richten.

Ergänzende Angaben zu Bewerberdaten

Im Fal­le von Bewer­bun­gen, bei­spiels­wei­se über den Bereich „Kar­rie­re“ die­ser Web­site, wer­den die Bewer­ber­da­ten ledig­lich im Rah­men des Bewer­bungs­pro­zes­ses erho­ben, ver­ar­bei­tet und genutzt.

Bewer­bungs­da­ten wer­den nach Mit­tei­lung der Ent­schei­dung in der Regel bin­nen maxi­mal sechs Mona­ten gelöscht, soweit nicht eine Ein­wil­li­gung sei­tens des Bewer­bers in eine län­ge­re Daten­spei­che­rung vorliegt.

Ein­ge­hen­de Bewer­bun­gen kön­nen auch hin­sicht­lich Rele­vanz für wei­te­re freie Vakan­zen inner­halb ande­rer Nie­der­las­sun­gen der ILF Grup­pe geprüft wer­den. Wäh­rend des Bewer­bungs­pro­zes­ses besteht die Mög­lich­keit, hier­zu Zustim­mung oder Ableh­nung zu ertei­len. Soll­te die Prü­fung für eine ande­re Nie­der­las­sung erfol­gen und das ent­spre­chen­de Inter­es­se dar­an sei­tens des Bewer­bers im Bewer­bungs­pro­zess noch nicht mit­ge­teilt wor­den sein, wird hier­zu vor­ab um Zustim­mung angefragt.

Einsatz von Cookies

Die­se Web­site ver­wen­det zur Ver­bes­se­rung der Dar­stel­lung und der Navi­ga­ti­on Coo­kies. Ein Coo­kie ist eine Text­da­tei, die vom Web-Ser­ver an den Brow­ser geschickt wird. In die­ser Datei ist die URL hin­ter­legt die besucht wur­de, sowie das Datum des Besu­ches und ein Ver­falls­da­tum, das den Zeit­raum der Akti­vi­tät des Coo­kies bestimmt. Coo­kies wer­den sei­tens ILF einer­seits zur Bestim­mung der bevor­zugt besuch­ten Berei­che der Web­site ein­ge­setzt und ande­rer­seits, um dem Nut­zer zu ermög­li­chen, sei­ne per­sön­li­chen Ein­stel­lun­gen zu sichern, so dass die­se beim nächs­ten Auf­ruf der Sei­te wie­der zur Ver­fü­gung ste­hen. Für die Bestim­mung der bevor­zugt besuch­ten Berei­che der Web­site wer­den Sta­tis­ti­ken über die Web­site-Besu­cher erstellt.

Bei Auf­ruf der Web­site erscheint ein Hin­weis über die Ver­wen­dung von Coo­kies. Sie haben die Wahl zu ent­schei­den, ob Sie Coo­kies akzep­tie­ren wol­len oder nicht. Sie kön­nen Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass Sie benach­rich­tigt wer­den, wenn Sie ein Coo­kie erhal­ten oder Sie kön­nen Ihr gesetz­li­ches Wider­spruchs­recht aus­üben, indem Sie Coo­kies in den Brow­ser­ein­stel­lun­gen ablehnen.

Wenn Sie kei­ne Coo­kies akzep­tie­ren, kön­nen Sie mög­li­cher­wei­se nicht die voll­stän­di­ge Band­brei­te der Web­site-Funk­tio­nen nutzen.

Einsatz von Google Analytics

Die­se Web­site benutzt Goog­le Ana­ly­tics, einen Web­ana­ly­se­dienst von Goog­le Inc. („Goog­le“).

Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det Coo­kies, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch das Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Im Fal­le der Akti­vie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung auf die­ser Web­site wird Ihre IP-Adres­se von Goog­le jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Uni­on oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Goog­le die­se Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­site-Akti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­site-Nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­site-Betrei­ber zu erbrin­gen.
Die im Rah­men von Goog­le Ana­ly­tics von Ihrem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit ande­ren Daten von Goog­le zusammengeführt.

Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen.
Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung und Über­mitt­lung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adres­se) an Goog­le sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le ver­hin­dern, indem Sie das unter dem fol­gen­den Link
(http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) ver­füg­ba­re Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren.
Wir wei­sen Sie dar­auf hin, dass auf die­ser Web­site Goog­le Ana­ly­tics um den Code „anony­mi­zeIp“ erwei­tert wur­de, um eine anony­mi­sier­te Erfas­sung von IP-Adres­sen (sog. IP-Mas­king) zu gewährleisten.

Nähe­re Infor­ma­tio­nen zu Nut­zungs­be­din­gun­gen und Daten­schutz fin­den Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter
https://www.google.de/intl/de/policies/.

Hello UptimeRobot