Energetische Abfallverwertung

pic_header_waste_to_energy_web

Energetische Abfallverwertung

Abfall­ent­sorgung stellt die moderne Gesell­schaft vor eine der größten Heraus­for­de­rungen. Anstren­gungen zur Minimierung erheb­licher Mengen des produ­zierten Abfalls und zum Recycling großer Mengen des gesam­melten Abfalls bedürfen ergänzend des Einsatzes von Verbren­nungs­tech­no­logien. Die Umwandlung von nicht recycel­baren und nicht wieder­ver­wert­baren Reststoffen, in Wärme und Strom für kommer­zielle Nutzung reduziert den Verbrauch von fossilen Brenn­stoffen signi­fikant und den Bedarf an Deponie­vo­lumen um bis zu 90 %.

ILF war in den letzten zehn Jahren ein verläss­licher Partner von privaten Inves­toren und öffent­lichen Betreibern und unter­stützte eine Reihe von Reststoff­ver­wer­tungs­in­itia­tiven durch Projektentwicklungs‑, FEED‑, EPCM- und Detail­pla­nungs­leis­tungen. Dadurch ist ILF in der Lage, integrierte und inter­dis­zi­plinäre Dienst­leis­tungen aus einer Hand für alle Phasen der Projekt­ent­wicklung anzubieten. 

Highlights

Fachge­biete:

  • Thermische Abfall­ver­wer­tungs­an­lagen – Rostfeuerung und zirku­lie­rende Wirbelschichtfeuerung
  • Co-verbren­nungs­an­lagen zur energe­ti­schen Reststoff­ver­wertung (Abfall mit Kohle, Biomasse, Klärschlamm, Kohle­schlamm etc.)
  • Flugasche- und Bodenascheaufbereitung
  • RDF
/

Kraft-Wärme-Kopplungsanlage Zabrze

Bau einer durch Kohle und Ersatzbrennstoffe befeuerten Kraft-Wärme-Kopplungsanlage (KWK-Anlage) in Polen.
mehr

Müllverbrennungsanlage in Konin

Im Zuge dieses Projekts wurde die Müllverbrennungsanlage mit einer dampfbetriebenen Schubrostfeuerung und einer Entnahmedampfturbine ausgerüstet.
mehr

Müllverbrennungsanlage in Poznań

Mit einer der größten Kapazitäten des Landes kann die Anlage in Poznań und den umliegenden Gemeinden pro Jahr 210.000 Mg kommunaler Abfälle verarbeiten.
mehr

The Red Sea Development Project – H2-Studie

Das Red Sea Development Project beinhaltet ein neues Tourismus-Resort, das mit 100 % erneuerbarer Energie versorgt wird.
mehr
Nehmen Sie Kontakt auf
pic_gorzachm

Michal Gorzoch

E-Mail
Tel.+48 22 430 28 73

Für Bewerbungen und Fragen zu Stellenangeboten wenden Sie sich bitte an jobs@ilf.com oder an den jeweiligen HR-Partner, der in den hier aufgeführten Stellenbeschreibungen genannt ist: http://www.ilf.com/career/jobs/

Hello UptimeRobot