Liquefied Natural Gas (LNG)

pic_header_LNG

Liquefied Natural Gas (LNG)

Immer mehr Betrei­ber neu­er Kraft­werks- und Indus­trie­pro­jek­te erwä­gen Erd­gas oder LNG als mög­li­che Ener­gie­quel­le. LNG hat sich zu einer welt­wei­ten Roh­stoff-Ener­gie­quel­le ent­wi­ckelt und ist somit auch ver­mehrt ver­füg­bar. Regie­run­gen auf der gan­zen Welt för­dern den Ein­satz von LNG im zukünf­ti­gen Strom­mix und set­zen Anrei­ze für die Pla­nung neu­er sowie die Moder­ni­sie­rung bestehen­der LNG-Anlagen.

Die­ser Ansatz wird es ermög­li­chen, die ehr­gei­zi­gen Zie­le zur Redu­zie­rung von Treib­haus­ga­sen und ande­ren Emis­sio­nen zu errei­chen und gleich­zei­tig ein ste­ti­ges und gesun­des Wachs­tum der Welt­wirt­schaft zu unter­stüt­zen. ILF gestal­tet die­sen Aus­bau durch die Betreu­ung maß­ge­schnei­der­ter Pro­jek­te jeg­li­cher Art und Grö­ße aktiv mit. In den letz­ten 20 Jah­ren konn­ten so welt­weit mehr als 50 Pro­jek­te mit Ein­zel­leis­tun­gen von bis zu 10 Mil­lio­nen Ton­nen pro Jahr erfolg­reich geplant und gelei­tet werden.

ILF bie­tet inte­grier­te, inter­dis­zi­pli­nä­re Dienst­leis­tun­gen für LNG-Pro­jek­te von der ers­ten Stu­die über die Ent­wurfs- und Aus­schrei­bungs­pha­se bis hin zur Inbe­trieb­nah­me. Im Mit­tel­punkt steht dabei stets die Ent­wick­lung indi­vi­du­el­ler Lösun­gen unter Berück­sich­ti­gung oft kom­ple­xer Rahmenbedingungen.

Highlights

Fach­ge­bie­te:

  • Ver­flüs­si­gungs­tech­no­lo­gien
  • Ver­damp­fungs­tech­no­lo­gien
  • Klein­for­ma­ti­ge LNG-Anla­gen (Sma­le-Sca­le LNG, SSLNG)
  • Bun­ker­lö­sun­gen
  • Ver­teil­lö­sun­gen inkl. Be- und Entladung
  • Inte­grier­te Power-to-Gas-Lösungen
  • Lager­tanks (Kryo­tech­nik)
  • Jet­ties und Single-Point-Mooring-Anlagen
  • Moo­ring- und Berthing-Lösungen
/

FSRU-Terminal in Danzig

Der Terminal für FSRUs (Tanklagerschiffe inkl. Rückverflüssigungsanlagen) ist ein strategisches Industrieprojekt für die polnische Wirtschaft.
mehr

Offshore-LNG-Terminal Kutubdia

BOOT-Projekt für ein Offshore-LNG-Terminal vor der Insel Kutubdia, die wiederum der Insel Matarbari im Golf von Bengalen vorgelagert ist.
mehr
Nehmen Sie Kontakt auf
heinzc

Christian Heinz

E-Mail
Tel.+49 / 89 / 25 55 94 - 112

Für Bewerbungen und Fragen zu Stellenangeboten wenden Sie sich bitte an jobs@ilf.com oder an den jeweiligen HR-Partner, der in den hier aufgeführten Stellenbeschreibungen genannt ist: http://www.ilf.com/career/jobs/

Hello UptimeRobot