Energetische Abfallverwertung

pic_header_waste_to_energy_web

Energetische Abfallverwertung

Abfallentsorgung stellt die moderne Gesellschaft vor eine der größten Herausforderungen. Anstrengungen zur Minimierung erheblicher Mengen des produzierten Abfalls und zum Recycling großer Mengen des gesammelten Abfalls bedürfen ergänzend des Einsatzes von Verbrennungstechnologien. Die Umwandlung von nicht recycelbaren und nicht wiederverwertbaren Reststoffen, in Wärme und Strom für kommerzielle Nutzung reduziert den Verbrauch von fossilen Brennstoffen signifikant und den Bedarf an Deponievolumen um bis zu 90 %.

ILF war in den letzten zehn Jahren ein verlässlicher Partner von privaten Investoren und öffentlichen Betreibern und unterstützte eine Reihe von Reststoffverwertungsinitiativen durch Projektentwicklungs-, FEED-, EPCM- und Detailplanungsleistungen. Dadurch ist ILF in der Lage, integrierte und interdisziplinäre Dienstleistungen aus einer Hand für alle Phasen der Projektentwicklung anzubieten.

Highlights

Fachgebiete:

  • Thermische Abfallverwertungsanlagen – Rostfeuerung und zirkulierende Wirbelschichtfeuerung
  • Co-verbrennungsanlagen zur energetischen Reststoffverwertung (Abfall mit Kohle, Biomasse, Klärschlamm, Kohleschlamm etc.)
  • Flugasche- und Bodenascheaufbereitung
  • RDF
Nehmen Sie Kontakt auf
pic_gorzachm

Michal Gorzoch

E-Mail
Tel.+48 22 430 28 73

Bewerbungen, die an diese Emailadresse geschickt werden, können leider nicht berücksichtigt werden. Kontaktdetails für Ihre Bewerbung finden Sie hier: http://www.ilf.com/de/karriere/jobs/