Wasserkraft

pic_water_header

Wasserkraft

Der Ausbau von Wasserkraft als verlässliche, nachhaltige und langfristig wirtschaftliche Energiequelle erlebt in vielen Regionen eine Renaissance. ILF gestaltet diesen Ausbau durch die Betreuung maßgeschneiderter Projekte jeglicher Art und Größe aktiv mit. In den letzten 35 Jahren konnten so weltweit 130 Wasserkraftprojekte mit Einzelleistungen von bis zu 1.400 MW erfolgreich geplant werden. Als „One-Stop-Shop“ bearbeitet ILF Wasserkraftprojekte interdisziplinär von der ersten Studie über die gesamte Planungs- und Ausschreibungsphase bis zur Inbetriebnahme aus einer Hand. Im Mittelpunkt steht dabei stets die Entwicklung individueller Lösungen in höchstem Qualitätsbewusstsein und unter Berücksichtigung oft komplexer Rahmenbedingungen.

Zur ganzheitlichen wirtschaftlichen Optimierung von Projekten setzt ILF teilweise einzigartige Spezialsoftware (wie zum Beispiel RENRisk) ein und erstellt auch Finanzanalysen. Die frühzeitige Einbindung aller relevanten Stakeholder zur Steigerung von Akzeptanz und Genehmigungsfähigkeit sowie die professionelle Erstellung von Umwelt- und Sozialverträglichkeitsstudien nach den gängigen Standards (z. B. IFC, Equator Principles) vervollständigen das ILF-Leistungsspektrum. Zu den Kunden von ILF zählen öffentliche Institutionen, private Projektentwickler, renommierte Baufirmen und internationale Finanzinstitutionen.

ILF erbringt alle Leistungen, die für die erfolgreiche Realisierung eines Wasserkraftprojektes notwendig sind, einschließlich:

Projektbezogene Leistungen für Wasserkraftwerke:

  • Wirtschaftlichkeitsanalysen und -studien, Tarifmodellierung,
  • Kosten-Nutzen-Analyse
  • Machbarkeitsstudie
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Detailplanung
  • Ausschreibung (für verschiedene Vertragsmodelle wie DB/EPC, DBB, PPP etc.)
  • Ausführungsplanung
  • Bestandsplanung
  • Inbetriebnahme und Unterstützung in der Betriebsphase
  • Bauüberwachung
  • Projektmanagement inklusive Projektüberwachung

Technische Dienstleistungen für Wasserkraftwerke:

  • Potentialstudien und Erstellung von Rahmenplänen zur Identifizierung wirtschaftlich sinnvoller und ökologisch machbarer Kraftwerksstandorte in einem Gebiet
  • Ausarbeitung von Gewässerbewirtschaftungsprogrammen
  • Hydrologische Bearbeitung, Studien zu Sedimenttransport
  • Studien zur Sedimentation und Spülung des Stauraumes
  • Stationäre und instationäre Hydraulik
  • Planung der Erneuerung von bestehenden Wasserkraftwerken und Dämmen
  • Planung von Dämmen und obertägigen Bauwerken
  • Planung von Tunneln, Kavernen und unterirdischen Bauwerken
  • Geologische und geotechnische Bearbeitung
  • Mechanische und elektrotechnische Bearbeitung
  • Auslegung von Turbinen und Komponenten des Stahlwasserbaus sowie Ausrüstung mit Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
  • Umweltverträglichkeits- und Sozialverträglichkeitsprüfungen
  • Natur- und landschaftsschutzrelevante Planungen
Highlights

Fachgebiete:

  • Hochdruckkraftwerke
  • Mitteldruckkraftwerke
  • Niederdruckkraftwerke
  • Laufkraftwerke
  • Speicherkraftwerke
  • Pumpspeicherkraftwerke
  • Talsperren und Wehranlagen
  • Flussbaumaßnahmen
pic_01_ref_nam_kong
pic_02_ref_limmern
pic_05_ref_limberg
pic_03_ref_niederwartha
/

Wasserkraftprojekt Muzizi

Uganda investiert kräftig in den Ausbau von Wasserkraft. Das Ausleitungskraftwerk Muzizi mit einer Leistung von knapp 47 MW ist Teil dieser Ausbaustrategie.
mehr

Sanierung Wasserkraftwerk Qairokkum

Das Wasserkraftwerk Qairokkum wurde 1959 in Betrieb genommen. Heute hat die M&E-Ausrüstung das Ende ihrer Lebensdauer erreicht und bedarf einer Generalsanierung.
mehr

Pumpspeicherwerk Limmern

Errichtung eines Pumpspeicherkraftwerks im Schweizer Kanton Glarus mit Nutzung des bestehenden Stausees Limmernboden als Unterbecken.
mehr

Pumpspeicherwerk Atdorf

Die Schluchseewerk AG plant mit dem PSW Atdorf die Errichtung eines weiteren leistungsstarken Pumpspeicherwerks mit 1.400 MW, das neben den bestehenden Pumpspeicherwerken zur Netzstabilisierung zur…
mehr

Pumpspeicherwerk Limmern

Errichtung eines Pumpspeicherkraftwerks im Schweizer Kanton Glarus mit Nutzung des bestehenden Stausees Limmernboden als Unterbecken.
mehr
Nehmen Sie Kontakt auf
andrzej_dercz

Andrzej Dercz

E-Mail
Tel.+48 / 22 / 430 - 2605

Applications sent to this email address will not be considered. Please go to the following website to find the contact information for your application: http://www.ilf.com/career/jobs/

pic_fritz_thomas

Thomas Fritz

E-Mail
Tel.+43 / 512 / 2412 - 0

Applications sent to this email address will not be considered. Please go to the following website to find the contact information for your application: http://www.ilf.com/career/jobs/

Downloads
thumbnail of folder_ilf_hydropower_plants_de

Wasserkraftwerke (DE)

Downloads
thumbnail of CS_Hydropower_Plants_rev5_de

Capability Statement Wasserkraftwerke

Downloads
thumbnail of ILF_FO_RENRisk_Ansicht

RENRisk (EN)

Hello UptimeRobot