Untertagespeicher

pic_header_underground_storage

Untertagespeicher

In der Energiewirtschaft ist die Speicherung von Erdgas sowohl als strategische Reserve als auch zur Spitzenlastabdeckung von hoher Bedeutung.

Die Simulation aller Vorgänge beim Ein- und Auslagerungsbetrieb von Gasspeichern, die Optimierung aller Anlagenkomponenten, die Realisierung kurzer Umschalt- und Anfahrzeiten sowie vollständig ferngesteuerter Anlagen sind Kernkompetenzen von ILF. Untertagespeicher finden auch für Mineralöl und Mineralölprodukte Anwendung.

Highlights

Fachgebiete:

  • Anlagen für den Spitzenausgleich
  • Saisonale Speicheranlagen
  • Kavernenspeicher
  • Anlagen für ausgeförderte Öl- und Gasfelder
/

Gasspeicher Puchkirchen

Der bestehende Gasspeicher Puchkirchen mit seiner Außenstation wurde in einer ersten Projektphase hinsichtlich einer Kapazitätserweiterung bewertet. Auf dieser Grundlage erfolgte die Definition der notwendigen Erweiterung…
mehr

Untertagegasspeicher Wierzchowice

Mit einer Speicherkapazität von 1,2 Mrd. m³ ist dies der größte auf einem erschöpften Gasfeld errichtete Untertagegasspeicher Polens. Er verfügt über ein 37-MWel-Kombikraftwerk, das im…
mehr

Gasspeicher ENECO, Epe

Das Projekt umfasst eine unbemannte unterirdische Gasspeicheranlage nahe der Stadt Epe in Nordrhein-Westfalen in Deutschland. Der Gasspeicher befindet sich ca. 5 km von der holländischen…
mehr
Nehmen Sie Kontakt auf
christian_heinz

Christian Heinz

E-Mail
Tel.+49 / 89 / 25 55 94 - 112

Bewerbungen, die an diese Emailadresse geschickt werden, können leider nicht berücksichtigt werden. Kontaktdetails für Ihre Bewerbung finden Sie hier: http://www.ilf.com/de/karriere/jobs/

Downloads
thumbnail of folder_ilf_underground_storage_facilities_en

Underground Storage Facilities (EN)