Städtische Verkehrssysteme

pic_header_urban_transp

Städtische Verkehrssysteme

Die Qualität des öffentlichen Verkehrs hat in großen Städten entscheidenden Einfluss auf die Attraktivität des Wohn-, Lebens- und Arbeitsraumes.

Um den Anforderungen der Zukunft gerecht zu werden und den mit dem Individualverkehr verbundenen Problemen wie Staus, zusätzlichem Verkehr durch Parkplatzsuche, Lärm- und Staubbelastung nachhaltig zu begegnen, setzen schon heute viele Großstädte auf den Einsatz von U-Bahnen und Stadtbahnen. Aufgrund der im Regelfall beengten räumlichen Verhältnisse erfordern solche Systeme sehr häufig komplexe Ingenieurbauwerke (Tunnels, Brücken etc.). Nicht zuletzt aufgrund der aufwändigen Genehmigungsverfahren und der vielfältigen Gewerke sind die Anforderungen an die interdisziplinäre Projektbearbeitung sehr hoch.

Um sämtliche für die Realisierung derartiger Projekte erforderlichen Ingenieurleistungen professionell erbringen zu können, verfügt ILF über qualifizierte Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung bei zahlreichen Bauprojekten im In- und Ausland. Damit ist ILF in der Lage, alle Ingenieurleistungen für Rohbau, elektromaschinelle Ausrüstung sowie bahntechnische Ausrüstung kompetent zu liefern.

Highlights

Fachgebiete:

  • Straßenbahnen
  • U-Bahnen
  • Light Rail Transit
  • S-Bahnen
  • Seilbahnen
  • Verschiedene Arten von spurgeführtem Verkehr
/

Metro Ho-Chi-Minh-Stadt, Linie 2

Die Metro-Linie 2 ist eine von sechs geplanten Linien des MRT-Netzwerkes, die von der Verwaltungsbehörde für die U-Bahn von Ho Chi Minh City (MAUR) implementiert…
mehr

Metro Kopenhagen

In der ersten Phase des Neubaus der U-Bahn in Kopenhagen wurde das Zentrum mit den westlich, südlich und östlich angrenzenden Stadtteilen verbunden.
mehr

Lagos Cable Car Transit

In seiner ersten Phase war das Projekt eine große Herausforderung für alle in der Entwurfsplanung (2012–2013) involvierten Ingenieurabteilungen.
mehr

Metro Warschau, Linie 2

Ursprünglich war ein modernes und umfassendes Massentransportsystem für Warschau vorgesehen, das zu Beginn der Fußballeuropameisterschaft 2012 in Betrieb gehen sollte. Die Vertragsvergabe hat sich aus…
mehr
Nehmen Sie Kontakt auf
bruno_mattle

Bruno Mattle

E-Mail
Tel.+43 / 512 / 2412 - 5136

Bewerbungen, die an diese Emailadresse geschickt werden, können leider nicht berücksichtigt werden. Kontaktdetails für Ihre Bewerbung finden Sie hier: http://www.ilf.com/de/karriere/jobs/

pic_schmitzg

Gerhard Schmitz

E-Mail
Tel.+41 / 44 / 43 53 - 783

Bewerbungen, die an diese Emailadresse geschickt werden, können leider nicht berücksichtigt werden. Kontaktdetails für Ihre Bewerbung finden Sie hier: http://www.ilf.com/de/karriere/jobs/

Downloads
No files selected