Luftschadstoffuntersuchungen

pic_header_air_pollution

Luftschadstoffuntersuchungen

In den Genehmigungsverfahren für Industrie- und Verkehrsanlagen werden unter anderem Luftschadstoffuntersuchungen durchgeführt, um die Auswirkungen eines geplanten Projekts auf  das Schutzgut Mensch und das Schutzgut Vegetation aufzuzeigen.

Die Ergebnisse solcher Luftschadstoffuntersuchungen, beispielsweise im Rahmen einer Umweltverträglichkeitsstudie, können für die Machbarkeit eines Projekts entscheidend sein.

pic_air_pollution
/

16 km lange Hochleistungsstrecke in Österreich

ILF wurde beauftragt, die Auswirkungen einer neuen Hochleistungsstrecke auf das Schutzgut Mensch und das Schutzgut Vegetation im Projektgebiet zu untersuchen.
mehr

Erweiterung und Zusammenschluss von Skigebieten

Im Rahmen einer Umweltverträglichkeitsstudie untersuchte ILF die durch den Zusammenschluss von Skigebieten bedingten Auswirkungen auf die Luftqualität für die Bau- und die Betriebsphase.
mehr
Nehmen Sie Kontakt auf
pic_gertlr

Reinhard Gertl

E-Mail
Tel.+43 / 512 / 24 12 - 5338

Applications sent to this email address will not be considered. Please go to the following website to find the contact information for your application: http://www.ilf.com/career/jobs/

Downloads
thumbnail of brochure_ilf_tunnel_ventilation_en

Tunnel ventilation (EN)