Vielfalt bei ILF

pic_great_people_header

Vielfalt und interkulturelle Unternehmenskultur

Das ILF-Team ist hinsichtlich Kultur, Sprache, ethni­scher Zugehö­rigkeit, Alter, Geschlecht und Denkweise von großer Vielfalt geprägt.

ILF sieht Diver­sität als Mehrwert und Stärke. Persön­liche, fachliche und soziale Vielfalt ist integraler Bestandteil der Unter­neh­mens­kultur. Menschen, die diese Kultur schätzen, möchte ILF als Mitar­bei­te­rinnen und Mitar­beiter gewinnen und halten. Sie tragen dazu bei, die Lebens­qua­lität rund um den Globus zu verbessern und exzel­lente Lösungen mit Kundinnen und Kunden umzusetzen.

pic_diversity1

Gelebte Internationalität

Seit Beginn des Firmen­be­stehens vor mehr als 50 Jahren leitet ILF Consulting Engineers sowohl nationale als auch inter­na­tionale Projekte. Unser Bekenntnis zu Inter­na­tio­na­lität spiegelt sich auch in unseren über 40 Bürostand­orten auf der ganzen Welt wider.

Was uns jedoch wirklich zu einem inter­na­tio­nalen Unter­nehmen macht, sind unsere Mitarbeiter.

Mit einer Beleg­schaft aus über 80 Nationen und allen Konti­nenten der Erde verkörpert ILF Consulting Engineers gelebte Internationalität.

pic_truly_international

Was unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über ILF sagen

pic_statement_mattk

„Als Projekt­leiter, unter­stützt von einem Fachteam, eigen­ver­ant­wortlich Planungs­auf­gaben übertragen zu bekommen, ermög­lichte mir die Bearbeitung außer­ge­wöhn­licher Projekte und legte den Grund­stein für meine persön­liche Karriere bei ILF.”

Kajetan M., Rum bei Innsbruck
pic_statement_mariad

„Ich übernahm bei ILF sofort große Verant­wortung, die ich auch dank der Unter­stützung meiner Kolle­ginnen und Kollegen sowie meines Chefs mit überzeu­genden Leistungen recht­fer­tigen konnte.”

Maria D., München
pic_statement_hubertp

„Schon während meines Studiums war ich als Praktikant für ILF tätig und schätze seitdem das inter­na­tionale Umfeld, die netten Kolle­ginnen und Kollegen sowie die spannenden und heraus­for­dernden Aufgaben. Wer zudem konti­nu­ierlich gefordert aber auch gefördert werden möchte, ist bei uns genau richtig.”

Hubert P., München
pic_statement_gertlr

„Nach Abschluss meines Studiums stieg ich bei ILF als Projekt­in­ge­nieur ein und durfte vom ersten Tag an in innova­tiven Projekten Verant­wortung übernehmen. Inzwi­schen reprä­sen­tiere ich als Projekt­leiter ILF nicht nur bei Kundinnen und Kunden sondern auch auf inter­na­tio­nalen Fachta­gungen und Konferenzen.”

Reinhard G., Rum bei Innsbruck
pic_statement_piotr

„Was mich so viele Jahre an dieses Unter­nehmen gebunden hat, sind nicht nur die beruflich inter­es­santen, auf der ganzen Welt verteilten Heraus­for­de­rungen, sondern auch die besondere Atmosphäre, die im Büro herrscht und die Menschen, die sie schaffen.”

Piotr K., Warschau
pic_statement_buzelo

„In den sechs Jahren, die ich jetzt schon bei ILF arbeite, habe ich beruflich einen großen Sprung nach vorne gemacht. Als beratender Straße­n­in­ge­nieur und Projekt­leiter konnte ich viel Erfahrung in großen inter­na­tio­nalen Projekten sammeln. Es ist eine große Freude, in einem inter­na­tio­nalen Team von Fachleuten zu arbeiten und so die ganze Palette der Normen und Sachkennt­nisse aus der EU, den USA und anderen Ländern zu erleben und anzuwenden.”

Alexandr B., Abu Dhabi
pic_statement_leila

„Ich bin gleich nach Abschluss meines Studiums im Bauin­ge­nieur­wesen zu ILF gekommen und davon überzeugt, dass das Unter­neh­mens­klima bei ILF mit den visio­nären und kompe­tenten Exper­tinnen und Experten mich darin bestärkt, zu lernen, zu wachsen und mich zu profi­lieren. ILF bietet inter­dis­zi­plinär tätigen Ingeneu­rinnen und Ingenieuren die großartige Möglichkeit, ultimative und optimale Lösungen zu entwi­ckeln, die lebens­ver­än­dernde sowie wirtschaftlich und sozial positive Verän­de­rungen in Unter­nehmen rund um den Globus bewirken.”

Leila K., Abu Dhabi
pic_statement_uzair

„Als junger Rohrlei­tungs­in­ge­nieur bin ich erst vor kurzem zu ILF gekommen. ILF fördert eine positive Haltung, zeigt Anerkennung für harte Arbeit und ermutigt, nach unkon­ven­tio­nellen Lösungen zu suchen. Das hervor­ra­gende Arbeits­klima und die vielfäl­tigen Weiter­bil­dungs­mög­lich­keiten unter­stützen mich auf meinem Weg zu einem Allround-Profi. Ich bin stolz darauf, Teil der ILF-Familie zu sein.”

Uzair A., Abu Dhabi
pic_statement_joy

„Bei ILF habe ich wirklich gelernt, was ein ideales Arbeits­umfeld und Unter­nehmen ausmacht. Offene Kommu­ni­kation und wahrer Teamgeist werden gelebt, Karrie­re­ziele gemeinsam mit dem Vorge­setzten geplant, persön­liche Entwick­lungs­be­dürf­nisse erfüllt, Ideen und Vorschläge gehört und gegebe­nen­falls umgesetzt. Mir werden heraus­for­dernde Aufgaben gestellt, um meine Motivation konstant hochzu­halten ohne dabei meine Work-Life-Balance negativ zu beein­flussen. Ich kann ehrlich sagen, dass ich bei meiner Arbeit jeden Tag Respekt erfahre. Selbst meine persön­lichen Träume werden wahr.”

Joy U., Lagos
pic_statement_abiodun

„Ich bin direkt nach der Univer­sität zu ILF gegangen, ohne zu wissen, wohin mich mein Weg noch führen würde. Ich bin dann auf diesem Weg zu dem geworden, der ich heute bin: Geschäfts­führer von ILF Nigeria. In all diesen Jahren hatte ich das Privileg, bei den unter­schied­lichsten Projekten auf der ganzen Welt mitzu­ar­beiten. Jedes Projekt stellte eine neue Heraus­for­derung dar, die ich dank der großar­tigen Unter­stützung innerhalb der ILF-Gruppe bewäl­tigen konnte.”

Abiodun O., Lagos
Nehmen Sie Kontakt auf
preina_neu

Alexandra Prein

E-Mail
Downloads
thumbnail of Ihre_Karriere_bei_ILF

Ihre Karriere bei ILF

Hello UptimeRobot