Marktstudien

pic_GIS_header

Marktstudien

Wachstumsstrategien gründen sich auf steigende Wettbewerbsfähigkeit in einem gesamthaften Marktumfeld. Oft ist Wachstum auch das Ergebnis der Reaktion auf Trends in spezifischen Sektoren. Eine Marktstudie ermöglicht dabei die fundierte Beurteilung von Märkten, Wettbewerbern, Trends, Erfolgsfaktoren sowie von Chancen und Risiken im Zielmarkt. Diese Erkenntnisse sind essentiell für strategische Geschäftsentscheidungen, zeigen Unternehmen wie sie ihr Wachstumspotential am besten nutzen und helfen bei der Budgetierung für geplante Projekte.

Rolle von ILF

ILF unterstützt Kunden beim Ausbau ihrer Geschäftsaktivitäten. Mit der Ausarbeitung von Marktstudien verhilft ILF Kunden zu einem besseren Verständnis für das Marktumfeld und liefert damit wichtige Entscheidungsgrundlagen für deren Entwicklungs- und Wachstumsstrategien. Dabei untersucht ILF das Marktpotential und prognostiziert und bewertet mögliche Entwicklungsszenarien.

Die für die jeweiligen Sektoren relevanten aktuellen und prognostizierten makro- und mikroökonomische Gegebenheiten werden entsprechend berücksichtigt. Darüber hinaus erfolgt eine Beurteilung der Wettbewerbssituation sowie der gesetzlichen, regulativen und politischen Rahmenbedingungen, welche potentiellen Einfluss auf die Geschäftsperspektiven haben können. ILF passt ihre Marktstudien inhaltlich den spezifischen Erfordernissen an.

Kundennutzen

Marktstudien ermöglichen Kunden ein umfassendes Verständnis des angestrebten Geschäftsumfeldes und der Wettbewerbssituation für ein bestimmtes Produkt, Projekt oder Unternehmen. Dabei baut ILF auf die über 50-jährige umfassende Projekterfahrung und das vielfältige Netzwerk zu Kunden und Interessensvertretern in den Sektoren Energie & Klimaschutz, Wasser & Umwelt, Transport & Bauwerke und Öl, Gas & Industrie. ILF bietet Kunden den Mehrwert, dieses umfangreiche Marktwissen als Grundlage für fundierte Entscheidungen bei bedeutenden Investitionen zu nutzen.

Marktstudien umfassen dabei folgende typischen Elemente:

  • Allgemeine Analyse des jeweiligen Geschäftsbereiches oder Marktes
  • Analyse und Prognose von Angebot und Nachfrage
  • Elastizitäts- und Sensitivitätsanalyse
  • Wettbewerbsanalyse
  • Produkt-, Qualitäts- und Technologieanalyse
  • Preis- oder Tarifanalyse
  • Benchmarking
  • Analyse rechtlicher, sozialer und politischer Rahmenbedingungen
pic_projektmanagement
pic_beratung