Streitschlichtung

pic_streitschlichtung_header

Streitschlichtung

Haftungsansprüche und Nachträge beim Bau sind oft das Resultat unzureichender Vorbereitung. Sie resultieren häufig aus ungenauen Vertragsbestimmungen oder undifferenzierten Leistungsbildern. Letztere werden üblicherweise durch eine schrittweise, detaillierte Leistungsbeschreibung behoben. Eine ausführliche Diskussion der wichtigsten Bauverträge erfolgt hingegen oft erst kurz vor der Ausschreibung. Die Vermeidung von Haftungsansprüchen und Nachträgen beginnt aber bereits in der Vorbereitung der Ausschreibungsunterlagen.

Rolle von ILF

ILF unterstützt Kunden in allen Projektphasen von der Vertragsgestaltung über das Vertrags- inklusive Nachtragsmanagement bis zum Vertragsende.

Kundennutzen

Die frühzeitige Involvierung von ILF ermöglicht Kunden die Vermeidung unnötiger Streitigkeiten und die Fokussierung auf wesentliche Ziele des Bauhabens. Die Nutzung der Projektmanagementerfahrung von ILF erlaubt Kunden die Durchsetzung ihrer Rechte und die Kompensation möglicher Verluste.

pic_streitschlichtung
pic_streitschlichtung_2
Hello UptimeRobot