Wirtschaftlichkeit und Organisationsrestrukturierung

pic_financial_header

Wirtschaftlichkeit und Organisationsrestrukturierung

Für die Realisierung bzw. Rehabilitierung von Projekten sind neben technischen Leistungen verstärkt auch ökonomische und organisatorische Aufgaben zu bewältigen. Zur Bewertung der ökonomische Realisierbarkeit einer geplanten Investition werden Investitionsrechungen oder Kosten-Nutzen-Analysen durchgeführt. In der Folge werden Finanzierungsmodelle vorselektiert.

Zusätzlich unterstützt ILF ihre Kunden in der Planung und Durchsetzung von Organisationsrestrukturierungen. Neben der Verbesserung der  Aufbauorganisation wird die Effizienz der Abläufe des Unternehmens optimiert. Ziel dieser Restrukturierungen ist die Überführung des Unternehmens zu nachhaltigem Erfolg.

Zur Abrundung des Leistungsportfolios werden auch sozioökonomische Studien sowie Public-Relations-Kampagnen geplant, durchgeführt und gesteuert:

  • Investitionsrechnungen
  • Kosten-Nutzen-Analysen
  • Sozioökonomische Untersuchungen
  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen
  • Tarifberechnungen und -modellierungen
  • Kostenermittlungen
  • Bankable Studies
  • Due Diligence-Untersuchungen
  • Finanzierungsmodelle
  • Institutional Strengthening
  • Public Relations-Kampagnen