Wirtschaftlichkeit und Organisationsrestrukturierung

pic_financial_header

Wirtschaftlichkeit und Organisationsrestrukturierung

Für die Rea­li­sie­rung bzw. Reha­bi­li­tie­rung von Pro­jek­ten sind neben tech­ni­schen Leis­tun­gen ver­stärkt auch öko­no­mi­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Auf­ga­ben zu bewäl­ti­gen. Zur Bewer­tung der öko­no­mi­sche Rea­li­sier­bar­keit einer geplan­ten Inves­ti­ti­on wer­den Inves­ti­ti­ons­re­chun­gen oder Kos­ten-Nut­zen-Ana­ly­sen durch­ge­führt. In der Fol­ge wer­den Finan­zie­rungs­mo­del­le vorselektiert.

Zusätz­lich unter­stützt ILF ihre Kun­den in der Pla­nung und Durch­set­zung von Orga­ni­sa­ti­ons­re­struk­tu­rie­run­gen. Neben der Ver­bes­se­rung der  Auf­bau­or­ga­ni­sa­ti­on wird die Effi­zi­enz der Abläu­fe des Unter­neh­mens opti­miert. Ziel die­ser Restruk­tu­rie­run­gen ist die Über­füh­rung des Unter­neh­mens zu nach­hal­ti­gem Erfolg.

Zur Abrun­dung des Leis­tungs­port­fo­li­os wer­den auch sozio­öko­no­mi­sche Stu­di­en sowie Public-Rela­ti­ons-Kam­pa­gnen geplant, durch­ge­führt und gesteuert:

  • Inves­ti­ti­ons­rech­nun­gen
  • Kos­ten-Nut­zen-Ana­ly­sen
  • Sozio­öko­no­mi­sche Untersuchungen
  • Wirt­schaft­lich­keits­un­ter­su­chun­gen
  • Tarif­be­rech­nun­gen und ‑model­lie­run­gen
  • Kos­ten­er­mitt­lun­gen
  • Bank­a­ble Studies
  • Due Dili­gence-Unter­su­chun­gen
  • Finan­zie­rungs­mo­del­le
  • Insti­tu­tio­nal Strengthening
  • Public Rela­ti­ons-Kam­pa­gnen
Hello UptimeRobot