Innovationen

pic_header_buildings3

Innovatives Denken

Dem Beispiel der Firmengründer seit den Anfängen des Unternehmens folgend, legt ILF stets großen Wert auf innovative Lösungen. ILF weiß um die Bedeutung von Innovation und fördert den Fortschritt sowohl in Bezug auf technische Lösungen, Materialien und Arbeitsschritte als auch im Hinblick auf Arbeitsprozesse und Werkzeuge.

Obwohl ILF keine Forschungseinrichtung ist, engagiert sich das Unternehmen gemeinsam mit Partnern aus dem universitären, öffentlichen und privaten Bereich in ausgewählten Forschungsprojekten unterschiedlicher Bereiche. Zudem arbeitet ILF in verschiedensten Arbeitsgruppen an der Entwicklung neuer Richtlinien und Konzepte mit.

08_pic_kachel_dual_circulating

Zweibettwirbelschichtvergasung

Eine Versuchsanlage zur technischen Umsetzung des neuen Zweibettwirbelschichtvergasungsprozesses

Details
09_pic_kachel_GIS

GIS-basierte Darstellung von Widerständen

Eine Multi-Criteria-Analysemethode zur Optimierung der Linienführung für Verkehrsprojekte

Details
10_pic_kachel_gravity

Lageenergiespeicher

Ein innovatives Energiespeicherkonzept, bei dem große Felskolben mittels Pumpen angehoben und Turbinen zur Energierückgewinnung eingesetzt werden

Details
pic_01_kachel_wasserkraftpotenzial_neu

Bestimmung des Wasserkraftpotenzials

Das von ILF entwickelte GIS-gestützte Analysemodell ermöglicht eine großflächige und effiziente Identifikation der besten potenziellen Standorte für Wasserkraftwerke.

Details
12_pic_kachel_adapt_infra

alpS-Forschungsprojekt* AdaptInfra

Ein Forschungsprojekt zur Anpassung kritischer Infrastrukturen an die Folgeerscheinungen des Klimawandels im Hochgebirge

Details
13_pic_kachel_go2

alpS-Forschungsprojekte* A2.3, 1.3AC und ProMM

Forschungsprojekte zur Prozessanalyse, zum Monitoring und zur Modellierung von tiefgründigen Massenbewegungen in den Alpen

Details
14_pic_kachel_hydroX

alpS-Forschungsprojekt* HydroX

Ein Forschungsprojekt zur Untersuchung der Wirkung von Wasserkraftwerken bei Starkniederschlägen als Folge des Klimawandels in Alpentälern

Details
Hello UptimeRobot