Managementsysteme

pic_about

Integrierte Managementsysteme

ILF verfügt über ein integriertes Managementsystem (IMS) mit einem maßgeschneiderten Rahmenwerk an Regelungen, Prozessen und Abläufen. Das System findet in allen ILF-Büros Anwendung und umfasst Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheitsschutz, Qualität und Umweltschutz. Dazu gehören auch Wissens- und Compliance-Managementsysteme.

Das IMS inkludiert Arbeitsabläufe welche standardmäßige Vorgehensweisen abbilden, die sich bei ILF bewährt haben. Durch die Anwendung des IMS bei den diversen Arbeitsabläufen wird es zu einem Führungsinstrument der ILF-Gruppe sowie der einzelnen Firmen der ILF-Gruppe. Das IMS stellt zudem die Konformität mit den Forderungen der internationalen Standards ISO 9001, ISO 14001 und OHSAS 18001 in der jeweils letztgültigen Fassung sicher.

Es wird durch ein Projektmanagementsystem (PMS) vervollständigt, das, basierend auf den bewährten Praktiken der Branche, einen systematischen Managementansatz für Großprojekte beschreibt.

Die Managementsysteme von ILF werden in erster Linie als Arbeitshilfen für alle ILF-Mitarbeiter verstanden. Durch die Vereinheitlichung von Abläufen, Strukturen und Bezeichnungen wird die Zusammenarbeit der Mitarbeiter aus verschiedenen Abteilungen bzw. Firmen der ILF-Gruppe an gemeinsamen Projekten erleichtert und gefördert. Des Weiteren schafft der systematische Ansatz eine entsprechende Sensibilität für und ein angemessenes Verhalten gegenüber Risiken und sichert die hohe Qualität der Leistungen.

Die Managementsysteme von ILF werden regelmäßig verbessert und fortgeschrieben.

Downloads
thumbnail of brochure_ilf_gruppe_de

ILF-Gruppe (DE)