Ein nachhaltiger Beitrag zum Wohle der Gesellschaft

pic_header_ing_ohne_grenzen_final5

Ein nachhaltiger Beitrag zum
Wohle der Gesellschaft

ILF befindet sich im Famili­en­besitz und ist daher völlig unabhängig von Aktio­nären und Inves­toren. Aufgrund dieser Unabhän­gigkeit kann sich ILF voll und ganz der Wahrung der Inter­essen des Kunden und der Nachhal­tig­keits­ziele des Unter­nehmens, basierend auf den SDGs der Vereinten Nationen, widmen (https://www.un.org/sustainabledevelopment/)..

Aus der Rolle, die ILF als Arbeit­geber und als Mitglied der Gesell­schaft einnimmt, erklärt sich zugleich der hohe Stellenwert, den das Unter­nehmen positiven Bezie­hungen zu einzelnen Gemein­schaften und zur Gesell­schaft im Allge­meinen einräumt.

Aufgrund der sozialen Verant­wortung, die ILF als Unter­nehmen trägt, unter­stützt ILF die Adolf Feizlmayr Stiftung, ein Stipen­di­en­pro­gramm, welches von einem der Firmen­gründer ins Leben gerufen wurde und talen­tierte und motivierte Studenten unter­stützt. ILF koope­riert auch aktiv mit der Verei­nigung „Ingenieure ohne Grenzen“, deren Fokus auf techni­scher Entwick­lungs­zu­sam­men­arbeit liegt.

ILF schätzt es, wenn Mitarbeiter:innen in ihrer Freizeit gemein­nützige Arbeit z. B. bei der Feuerwehr, dem Rettungs­dienst, der Bergrettung oder Wohltä­tig­keits­or­ga­ni­sa­tionen erbringen und spendet als Firma selbst regel­mäßig an Organi­sa­tionen, die Menschen in Not unterstützen.

Newsmeldung_Flutkatastrophe_Laos
ILF spendet an Flutopfer von Laos
Nehmen Sie Kontakt auf
pic_huttenlaum

Matthias Huttenlau

E-Mail
Tel.+43 / 512 / 2412 - 5389

Für Bewerbungen und Fragen zu Stellenangeboten wenden Sie sich bitte an jobs@ilf.com oder an den jeweiligen HR-Partner, der in den hier aufgeführten Stellenbeschreibungen genannt ist: http://www.ilf.com/career/jobs/

Downloads
thumbnail of PG1105_1 Sustainability Policy of the ILF Group

Sustainability Policy ILF-Group

thumbnail of ILF_Sustainability Report_2021_Rev0_screen

Sustainability Report 2021

Hello UptimeRobot