Ein neues Zeitalter in der Straßenplanung?