Größtes Pumpspeicherkraftwerk der Schweiz in Betrieb

Nach ca. 10-jähriger Bauzeit konnte Ende März 2018 das neue Pumpspeicherkraftwerk Limmern (Schweiz) von der «Kraftwerke Linth-Limmern AG» feierlich in Betrieb genommen werden.

Das neue Kraftwerk ist mit einer Leistung von 1.000 MW das größte Pumpspeicherkraftwerk der Schweiz und kann eine Höhendifferenz von 620 m vorweisen. Die auf 2.470 müM gelegene Staumauer ist die höchstgelegenste Europas.

Das Kraftwerk stellt für die Schweiz und den internationalen Stromhandel eine riesige Batterie dar, welche umweltfreundlich zur Netzstabilität und Spitzenabdeckung eingesetzt werden kann.

ILF Consulting Engineers war bereits seit dem Jahr 2009 mit Partnern mit der Planung der Untertageanlagen (Maschinenzentrale, Trafokaverne, Druckstollen, Wasserschloss, Zugangsstollen, Energieableitstollen) betraut.

Bildbeschriftung: Vertreter der Ingenieurgemeinschaften vor einem ausgebauten Laufrad