christian_heinz

Christian Heinz

Christian Heinz (1964) hat in München Wirtschaftsingenieurwesen studiert und startete 1991 eine Berufslaufbahn bei ILF in München, Deutschland. In den 1990er Jahren arbeitete er in leitender Funktion unter anderem in Nigeria an einem Modernisierungsprojekt für das Terminal Qua Iboe von Mobil Oil (heute ExxonMobil) und am Raffinerieneubau Leuna in Mitteldeutschland. Im Jahr 2008 übernahm er die Leitung des Pipeline-/Midstream-Geschäftsfeldes von ILF in Deutschland. 2014 wurde er in das Group Management Board berufen und verantwortet als Group Director Öl & Gas die Koordination in diesem Hauptgeschäftsbereich. Christian Heinz ist verheiratet, Vater von zwei erwachsenen Kindern und interessiert sich mit großer Begeisterung für Geschichte und Kunst.