Managementsysteme

pic_about

Integrierte Managementsysteme

ILF verfügt über ein integriertes Manage­ment­system (IMS) mit einem maßge­schnei­derten Rahmenwerk an Regelungen, Prozessen und Abläufen. Das System findet in allen ILF-Büros Anwendung und umfasst Manage­ment­systeme für Sicherheit und Gesund­heits­schutz, Qualität und Umwelt­schutz. Dazu gehören auch Wissens- und Compliance-Managementsysteme.

INTEGRATED-Management-System-Grafik-1

Das IMS inklu­diert Arbeits­ab­läufe welche standard­mäßige Vorge­hens­weisen abbilden, die sich bei ILF bewährt haben. Durch die Anwendung des IMS bei den diversen Arbeits­ab­läufen wird es zu einem Führungs­in­strument der ILF-Gruppe sowie der einzelnen Firmen der ILF-Gruppe. Das IMS stellt zudem die Konfor­mität mit den Forde­rungen der inter­na­tio­nalen Standards ISO 9001, ISO 14001 und OHSAS 18001 in der jeweils letzt­gül­tigen Fassung sicher.

Es wird durch ein Projekt­ma­nage­ment­system (PMS) vervoll­ständigt, das, basierend auf den bewährten Praktiken der Branche, einen syste­ma­ti­schen Manage­men­t­ansatz für Großpro­jekte beschreibt.

Die Manage­ment­systeme von ILF werden in erster Linie als Arbeits­hilfen für alle ILF-Mitarbeiter:innen verstanden. Durch die Verein­heit­li­chung von Abläufen, Struk­turen und Bezeich­nungen wird die Zusam­men­arbeit der Mitarbeiter:innen aus verschie­denen Abtei­lungen bzw. Firmen der ILF-Gruppe an gemein­samen Projekten erleichtert und gefördert. Des Weiteren schafft der syste­ma­tische Ansatz eine entspre­chende Sensi­bi­lität für und ein angemes­senes Verhalten gegenüber Risiken und sichert die hohe Qualität der Leistungen.

Die Manage­ment­systeme von ILF werden regel­mäßig verbessert und fortgeschrieben.

Downloads
thumbnail of Brochure_ILF_Group_DE_Rev3_Screen

ILF Gruppe

Hello UptimeRobot